Wir nutzen technisch notwendige Cookies sowie Cookies von Drittanbietern, um Ihnen die Internetseite bestmöglich darzustellen und durch Analyse der Seitenbesuche stets zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese im Nachhinein aktivieren oder deaktivieren können finden Sie in unserer

SIP Tk-Anlage CentrexX

Serielles / Paralleles Klingeln

Funktionsbeschreibung

Die Funktion "Serielles und paralleles Klingeln" ermöglicht, bei einem eingehenden Anruf mehrere Telefone klingeln zu lassen. Das können sowohl hausinterne als auch externe Apparate sowie mobile Geräte (z.B. Smartphones) sein. Dabei müssen keine Telefon-Umleitungen eingestellt werden.

Paralleles Klingeln: Bei eingehendem Anruf auf einer Nebenstelle wird automatisch eine zweite Rufnummer angewählt, diese kann auch extern, z.B. Mobilfunk sein. Serielles Klingeln: Eingabe einer zweiten und dritten Rufnummer, die nach der Nebenstelle angewählt wird. Die Einstellungen nach welchen Regeln bzw. Abständen das serielle Klingeln angewendet werden soll, können individuell im Power Menü eingestellt werden. Es kann immer nur eine von beiden Klingeloptionen gewählt werden, also entweder Paralleles Klingeln oder Serielles Klingeln Nachdem sich für eine der beiden Klingeloptionen entschieden wurde, kann auch bei beiden die Option: Besetzt im Besetztfall ausgewählt werden. Ist Besetzt im Besetztfall aktiv, greifen die Funktionen nicht. Festlegung und Änderung der Rufnummern, die parallel/seriell angewählt werden, erfolgen durch den Nutzer im Power Menü.

Ausführliche Beschreibung

Wenn Sie möchten, können Sie ein Ticket jetzt online erstellen:

Ticket erstellen

keyboard_arrow_up