Wir nutzen technisch notwendige Cookies sowie Cookies von Drittanbietern, um Ihnen die Internetseite bestmöglich darzustellen und durch Analyse der Seitenbesuche stets zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese im Nachhinein aktivieren oder deaktivieren können finden Sie in unserer

SIP Tk-Anlage CentrexX

Administrator: Sammelanschluss

Was ist ein Sammelanschluss?

Ein Sammelanschluss ist eine Verteilergruppe für Anrufe auf mehrere Nebenstellen/Mitarbeiter. Dabei kann es sich in Ausnahmen auch um eine externe Rufnummern handeln. Jeder Sammelanschluss erhält eine Durchwahl aus dem Rufnummernblock der SIP Tk-Anlage CentrexX und ist somit von extern genauso erreichbar, wie jede andere Nebenstelle.

Was kann ein Sammelanschluss?

Der Sammelanschluss ermöglicht, ankommende Anrufe auf verschiedene Weise intern oder extern (in Ausnahmen) zu verteilen. Dies kann mit Login (Anwesenheitssteuerung) oder auch mit direkter Zuordnung erfolgen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine Warteschleife mit Musik und Ansagen auszustatten. Eine Konfiguration mit DTMF-Eingabe ermöglicht zudem eine interaktive Steuerung der Anrufverteilung.

Leistungsmerkmale

Zu einem Sammelanschluss gehören:

  • ein Nutzerportal, erreichbar unter https://power.dtst.de
  • ein Anrufbeantworter mit E-Mail-Benachrichtigung
  • ein Fax-to-Mail Dienst, wenn vom Administrator aktiviert
  • die Aktivierung einer oder mehrerer CentrexMobil Apps

Vorbereitung

Zum Anmelden als Administrator der SIP Tk-Anlage CentrexX öffnen Sie im Browser: https://power.dtst.de und geben die Kopfnummer ihres Anschlusses und Ihr Kennwort ein. 

Sie benötigen erweiterte Rechte um alle Funktionen im Power Menü aufrufen zu können. Sollten Sie einen Browser zu ersten Mal benutzen, lösen Sie bitte die 2-Faktor-Authentifizierung aus.

Sammelanschlüsse verwalten

Vom Hauptmenü gelangen Sie über den Button „Telefongruppen“ in das Menü „Ihre Telefongruppen“.

Telefongruppen

Über den Button „verwalten“ in der Zeile Sammelanschlüsse erreichen Sie die Übersicht von Sammelanschlüssen.

Übersicht Sammelanschluesse

Hier finden Sie die Aufstellung aller bestehenden Anschlüsse, oder können über das obere Menü „Neuen Sammelanschluss einrichten“ einen neuen Anschluss bestellen.

Neuen Sammelanschluss einrichten

Hinweis:  Ein Sammelanschluss wird mit einer Durchwahl aus ihrem Rufnummernhaushalt (Durchwahlblock) angelegt. Somit ist der Sammelanschluss auch direkt von externen Anrufern erreichbar.

Neuer Sammelanschluss

  • Wählen Sie eine Nebenstellennummer aus dem freien Rufnummernhaushalt aus
  • Geben Sie dem neuen Sammelanschluss einen Namen über das Feld Displayname
  • Der Displayname wird bei Anrufen über diesen Sammelanschluss ins Display der Endgeräte mitgeliefert
  • Wählen Sie als Anschlusstyp „Sammelanschluss“ aus
  • Mit „weiter“ gelangen Sie in die Erstkonfiguration

Sammelanschluss Erstkonfiguration

Unter Grundeinstellung vergeben Sie die Überlauf/Backup Rufnummer. Diese Rufnummer greift nach Ablauf der Zeit und Durchläufe, sowie bei Nichterreichung aller zugeordneten Teilnehmer.

Wählen Sie nun aus der Liste aller Mitarbeiter/Anschlüsse rechts die Durchwahl/en aus und fügen diese durch einfaches Drag and Drop, oder durch den  Button in der Spalte „Hinzufügen“ ein. Durch die Drag-and –Drop-Funktionalität können Sie anschließend die Mitglieder durch einfaches Verschieben anordnen.

Im Bereich Sammelanschluss Typ wählen Sie die Art der Verteilung, entweder Parallel oder Seriell aus.

Weitere Konfigurationsmöglichkeiten finden Sie im weiteren Verlauf dieser Beschreibung. Um diesen Sammelanschluss zu bestellen, schließen sie den Bestellprozess durch „speichern“ ab.

Sammelanschluss Erstkonfiguration Schritt 4

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bestätigung über die Bestellung.

Der Sammelanschluss wird in ca. 2 Minuten vollständig eingerichtet zur Verfügung stehen.

Sammelanschluss parallel

Dieser Sammelanschluss verteilt alle Anrufe gleichzeitig (parallel) an alle ausgewählten Mitglieder.

Sammelanschluss seriell 

Der Unterschied, zum parallelen Sammelanschluss, ist die Art der Rufverteilung. Beim seriellen Sammelanschluss erfolgt die Rufverteilung nacheinander an jedes ausgewählte Mitglied. Sie bestimmen die Klingeldauer hier je Durchwahl.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, bei der Benutzung der Sammelanschlüsse in der SIP TK-Anlage CentrexX der Deutsche Telefon Standard AG.

Wenn Sie möchten, können Sie ein Ticket jetzt online erstellen:

Ticket erstellen

keyboard_arrow_up