Wir nutzen technisch notwendige Cookies sowie Cookies von Drittanbietern, um Ihnen die Internetseite bestmöglich darzustellen und durch Analyse der Seitenbesuche stets zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese im Nachhinein aktivieren oder deaktivieren können finden Sie in unserer

SIP Tk-Anlage CentrexX

Zwei-Faktor-AuthentifizierungArtikel validiert

1. Einleitung

In diesem Artikel erfahren Sie, wann und wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung durchführen müssen. In den Abschnitten 1-6 finden Sie grundlegende Informationen, die eigentliche Anleitung finden Sie unter Schritt 7.

2. Kurzbeschreibung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine Sicherheitsmaßnahme, die die Identität des Administrators während des Anmeldeprozesses über eine E-Mail-Abfrage zusätzlich bestätigt. Sie wird automatisch aufgerufen, wenn die Anmeldung:

  • an einer (neuen) SIP Tk-Anlage CentrexX zum ersten Mal erfolgt
  • zum ersten Mal an einem anderen Rechner oder Browser durchgeführt wird
  • an einem Browser durchgeführt wird, dessen Cookies seit der letzten Anmeldung gelöscht wurden (dies kann auch unabsichtlich, z.B. durch ein update, geschehen)

3. Voraussetzung für die Ausführung der Anleitung

Um nachfolgende Anleitung auszuführen, benötigen Sie die Administrator-Zugangsdaten Ihrer SIP Tk-Anlage CentrexX oder Ihres SIP Tk-Anlagenanschluss (Kopfnummer und Kennwort).

4. Basiswissen

5. Wichtige Hinweise

Damit die Zwei-Faktor-Authentifizerung als Sicherheitsmaßnahme ihren Zweck erfüllt, beachten Sie bitte folgende Grundregeln zur Datensicherheit:

  • Nutzen Sie eine E-Mail-Adresse, zu der nur Sie Zugriff haben und die mit einem sicheren Passwort geschützt ist.
  • Verwenden Sie auf keinen Fall für Ihren E-Mail-Account und für Ihren Zugang zum Power Menü das selbe Passwort und bewahren Sie die beiden Passwörter nicht am selben Ort auf
  • Führen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht an einem Rechner durch, auf den auch Unbefugte Zugriff haben

6. Vorbereitung

7. Zwei-Faktor-Authentifizierung

Wenn eine Zwei-Faktor-Authentifizierung notwendig wird (Erstanmeldung, neuer Browser etc., siehe Punkt 2), gelangen Sie nach dem Login automatisch zu folgender Übersicht:

 Anmeldung Login OH 01 04 Ad Nu 06b Zwei Faktor Authentifizierung entpersonalisiert 171114

Sie haben die Option, die Anmeldung ohne die Zwei-Faktor-Authentifizierung abzuschließen. In diesem Fall sind Ihre Rechte eingeschränkt, aber viele Standard-Funktionen stehen dennoch zur Verfügung. Klicken Sie dafür auf den obersten Button „Zugang ohne erweiterte Rechte“.

Folgende Handlungsoptionen sind ohne erweiterte Rechte eingeschränkt:

  • Keine Einsicht in Rechnungen
  • Statistiken, die auf Rechnungsdaten beruhen werden nicht/eingeschränkt angezeigt
  • Kein Zugriff auf TAPI-Nutzer-Daten
  • Keine Änderung der Backup-Nummer
  • Keine Änderungen an den Stammdaten
  • Kein Zugriff auf die Verwaltung der Kostenlimits
  • Kein Zugriff auf die Verwaltung von Telefongruppen
  • Das Löschen (=Kündigen) von Nebenstellen und/oder Sammelstellen ist nicht möglich
  • Die SIP-Daten der Nebenstellen sind nicht sichtbar

Hinweis: Sollten Sie die Anmeldung ausnahmsweise an einem Arbeitsplatz durchführen, der auch von Personen genutzt wird, die keine Administratorrechte ausführen sollen, empfehlen wir, von der Durchführung der Zwei-Faktor-Authentifizierung abzusehen.

Möchten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung jetzt durchführen, klicken Sie auf den Button „Erweiterte Rechte beantragen“ ganz in der Mitte. Sie erhalten dann umgehend eine automatisierte E-Mail an die in der Kopfzeile angezeigte E-Mail-Adresse. Dass der Aktivierungscode erfolgreich verschickt wurde, wird Ihnen direkt im Power Menü bestätigt:

Anmeldung Login OH 01 04 Ad Nu 06a Zwei Faktor Authentifizierung2 171114

Das sollten Sie noch zum Aktivierungscode wissen:

  • Der zugesandte Aktivierungcode ist eine 6-stellige Zahlen-PIN.
  • Die zugesandte Pin ist nur für 15 Minuten gültig. Falls Sie dieses Zeitfenster überschreiten, fordern Sie einfach eine neue PIN an.
  • Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, obwohl Ihnen die Versandbestätigung angezeigt wird, prüfen Sie bitte Ihren SPAM-Ordner.
  •  Wenn Sie den Button "Erweiterte Rechte beantragen" mehrmals angeklickt haben, ist immer nur der letzte versandte Aktivierungscode gültig.

Anmeldung Login OH 01 04 Ad Nu 06a2 Zwei Faktor Authentifizierung3 171114

Damit ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung abgeschlossen und Sie haben vollen Zugriff auf alle Funktionen der SIP Tk-Anlage CentrexX.

Benötigen Sie weiterführende Hilfe?

Wenn Sie zusätzliche Unterstützung brauchen, bitten wir Sie, ein Ticket über das Online-Ticket-Portal service.deutsche-telefon.de zu eröffnen. Zu diesem Ticket-Portal gelangen Sie auch über die Internetseite www.deutsche-telefon.de. Gerne setzen wir uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung. 

Hinweis: Für das "Aufgeben" eines Online-Tickets (Support-Anfrage) benötigen Sie immer auch die Kundennummer. Diese gewährleistet eine korrekte Zuordnung Ihres Anliegens. Sie finden die Kundennummer u.a. auf der Rechnung. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns für Ihre Mithilfe.

 

Ihr Service-Team der Deutsche Telefon Standard GmbH

Copyright 2018, Deutsche Telefon Standard GmbH
###

Wenn Sie möchten, können Sie ein Ticket jetzt online erstellen:

Ticket erstellen

keyboard_arrow_up